Drucken

Aufzeichnungssysteme

Aufzeichnungssysteme


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: HDCC90000
305,00 € *
Versandgewicht: 10 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HDCC90010
645,00 € *
Versandgewicht: 10 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HDCC90020
1.110,00 € *
Versandgewicht: 10 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: TVVR35011

Produktbesonderheiten

  • Aufzeichnung und Verwaltung von Videostreams mit bis zu 160 MBit/s Datendurchsatz (40 MBit/s in / 120 MBit/s out)
  • Verwaltung von 8 Kameras bei einer Gesamtinputrate von 40 MBit/s
  • 4-Kanal Live-Anzeige bei 2.0 MPx Aufl”sung
  • Installationsassistent fr einfache Inbetriebnahme
  • Zentrale Verwaltung von šberwachungsbildern mit ABUS CMS Software
  • Mobiler Zugriff mittels iDVR App
  • ONVIF-kompatibel
Der Netzwerkrekorder (NVR) dient zur Aufzeichnung und Verwaltung IP-basierter Videosysteme mittlerer Gr”áe. Die Datenbertragung von der Netzwerkkamera zum Rekorder erfolgt via LAN, die šbertragung zum Monitor via VGA-Ausgang.
160 MBit/s Datendurchsatz fr bis zu 8 HD Kameras
Die Leistung des NVR wird mit vom max. Datendurchsatz bestimmt. Dieser NVR erreicht 160 MBit/s. ? was bis zu 8 Kameras mit HD 1080p Aufl”sung und 25 Bilder/s entspricht.
Starker Leistungsumfang, kompaktes Setup
Der NVR ist ein eigenst„ndiges System, das ohne Betriebssystem usw. auskommt. Der Triplex-Betrieb erlaubt Live-Anzeige, Aufzeichnung und Bedienung gleichzeitig. Die Live-Anzeige von 4 Kan„len (1080p) ist m”glich, der Fernzugriff via Webserver, CMS-Software oder App.
Aufzeichnung und zentrale Verwaltung mehrerer Systeme
Die Speicherung der Daten erfolgt auf bis zu 2 SATA-Festplatten (nicht im Lieferumfang). Ideal fr die zentrale Verwaltung mehrerer Standorte ist die CMS Central Monitoring Software mit intuitiver Softwareoberfl„che. Damit greift der Nutzer von einem PC auf verschiedene, an beliebigen Standorten stehende NVR zu, z. B. in Betrieben mit mehreren Filialen.
šberwachungszentrale inkl. Alarm- und Sicherheitsfunktionen
Der NVR bietet intelligente Alarm- und Sicherheitsfunktionen, um auf Vorf„lle ad„quat zu reagieren. So kann z. B. bei Alarm oder Bewegungserkennung eine Email mit Bildern an vordefinierte Adressen verschickt werden.
Eine eigenst„ndige Zentrale, unabh„ngig von PC-Systemen
Der NVR mit 160 MBit/s. ist die passende L”sung fr die IP-basierte Videoaufzeichnung auf eigenst„ndigen, voll ausgestatteten Rekordern. Da kein Betriebssystem erforderlich ist, ist der NVR vor Viren und Internet-Angriffen geschtzt. Eine professionelle IT-Administration, die in kleinen und mittleren Betrieben oft zu aufw„ndig ist, entf„llt.
 

 

841,20 € *
Versandgewicht: 5 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: TVVR45021

Produktbesonderheiten

  • Aufzeichnung und Verwaltung von Videostreams mit bis zu 240 MBit/s Datendurchsatz (80 MBit/s in / 160 MBit/s out)
  • Verwaltung von 16 Kameras bei einer Gesamtinputrate von 80 MBit/s
  • 4-Kanal Live-Anzeige bei 2.0 MPx Aufl”sung
  • Installationsassistent fr einfache Inbetriebnahme
  • Zentrale Verwaltung von šberwachungsbildern mit ABUS CMS Software
  • Mobiler Zugriff mittels iDVR App
  • ONVIF-kompatibel
Dieser Netzwerkrekorder (NVR) dient zur Aufzeichnung und Verwaltung IP-basierter Videosysteme in mittleren und gr”áeren Objekten. Die Datenbertragung von der Netzwerkkamera zum Rekorder erfolgt via LAN, die šbertragung zum Monitor via VGA-Ausgang.
240 MBit/s Datendurchsatz fr bis zu 16 HD Kameras
Die Leistung des NVR wird vom max. Datendurchsatz bestimmt. Dieser NVR erreicht 240 MBit/s. ? das entspricht bis zu 16 Kameras mit HD 1080p Aufl”sung und 25 Bilder/s.
Starker Leistungsumfang, kompaktes Setup
Der NVR ist ein eigenst„ndiges System, das ohne Betriebssystem usw. auskommt. Der Triplex-Betrieb erlaubt Live-Anzeige, Aufzeichnung und Bedienung gleichzeitig. Die Live-Anzeige von 4 Kan„len (1080p) ist m”glich, der Fernzugriff erfolgt via Webserver, CMS-Software oder App.
Aufzeichnung und zentrale Verwaltung mehrerer Systeme
Die Speicherung der Daten erfolgt auf bis zu 8 SATA-Festplatten (nicht im Lieferumfang). Ideal fr die zentrale Verwaltung mehrerer Standorte ist die CMS Central Monitoring Software mit intuitiver Softwareoberfl„che. Damit greift der Nutzer von einem PC auf verschiedene, an beliebigen Standorten stehende NVR zu, z. B. in Betrieben mit mehreren Filialen.
šberwachungszentrale inkl. Alarm- und Sicherheitsfunktionen
Der NVR bietet intelligente Alarm- und Sicherheitsfunktionen, um auf Vorf„lle ad„quat zu reagieren. So kann z. B. bei Alarm oder Bewegungserkennung eine E-Mail mit Bildern an vordefinierte Adressen verschickt werden.
Eine eigenst„ndige Zentrale, unabh„ngig von PC-Systemen
Der Profi-NVR mit 240 MBit/s. ist die passende L”sung fr die IP-basierte Videoaufzeichnung auf eigenst„ndigen, voll ausgestatteten Rekordern. Da kein Betriebssystem vorhanden, ist der NVR vor Viren und Internet-Angriffen geschtzt. Dabei erfolgt die Administration des Systems beispielsweise durch einen Sicherheitsbeauftragten oder den Chef selbst.
 

 

1.865,00 € *
Versandgewicht: 10 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: TVVR45030

Produktbesonderheiten

  • Aufzeichnung und Verwaltung von Videostreams mit bis zu 320 MBit/s Datendurchsatz (160 MBit/s in / 160 MBit/s out)
  • Verwaltung von 32 Kameras bei einer Gesamtinputrate von 160 MBit/s
  • 8 x HDD (je 3 TB)
  • HDMI-Ausgang
  • Installationsassistent fr erleichterte Inbetriebnahme
  • Zentrale Verwaltung von šberwachungsbildern mit ABUS CMS Software
  • Mobiler Zugriff mittels iDVR App
  • ONVIF-kompatibel

Einfache und zentrale Verwaltung
Der 32-Kanal Netzwerk Videorekorder erm”glicht die Echtzeit-Aufzeichnung und Verwaltung von bis zu 32 Netzwerkkameras mit einer Aufl”sung von 1080p. Lokal k”nnen maximal 16 Kameras live betrachtet werden, die Datenbertragung auf den Monitor erfolgt wahlweise ber VGA oder HDMI.

Immer alles im Blick ? mit bersichtlicher Status-LED
Eine mehrfarbige Status-LED informiert ber den jeweils aktuellen Status des Rekorders. Dabei zeigen 4 unterschiedliche Blink- und Leuchtsignale an, ob der DVR gerade aufzeichnet, sich im Guard-Modus (Zeitplan aktiv, zurzeit keine Aufnahme) befindet, betriebsbereit ist oder ein Fehler vorliegt (Ausfall Videosignal, Festplatte etc.). Ferner gibt jede einzelne Kamera-Auswahltaste durch Leuchtsignale zu erkennen, ob eine Kamera angeschlossen ist und ob der Kanal gerade aufzeichnet.

Zentrales Videomanagement mit intuitiver Softwareoberfl„che
Zur Speicherung der Daten k”nnen bis zu acht SATA-Festplatten (nicht im Lieferumfang enthalten) angeschlossen werden. Die ABUS Central Monitoring Software erm”glicht zudem eine zentrale Verwaltung mehrerer Standorte und bietet Nutzern damit ein effektives Zeitmanagement. šber die CMS Rekordersoftware kann von einem PC aus auf verschiedene, an unterschiedlichen Standorten installierte NVRs zugegriffen werden. Darber hinaus ist die Softwareoberfl„che aufgrund ihrer šbersichtlichkeit intuitiv zu bedienen und so sehr benutzerfreundlich.

Intelligente Alarm- und Sicherheitsfunktionen
Der NVR verfgt ber intelligente Alarm- und Sicherheitsfunktionen: So kann bei Alarm oder Bewegungserkennung eine E-Mail mit Bildern an vordefinierte Adressen verschickt werden. Parallel dazu erfolgt optional ein akustisches Warnsignal bzw. eine OSD-Anzeige. Der 32-Kanal kann als vollst„ndige stand-alone Variante betrieben werden. Da kein Betriebssystem n”tig ist, ist er auch vor Viren oder Internet-Angriffen geschtzt.

Technische Daten:

Artikelnr:
TVVR45030
EAN-Nr.:
4043158055597
Verpackungsmaáe LxBxH:
560x110x600 mm
Alarmeing„nge (NO/NC):
16
Alarmierung:
Akkustisches Warnisginal, OSD Signal, Email
Ansichten:
1 / 4 / 6 / 8 / 9 / 16
Audio:
Line In: 1 x Cinch (2,0 V s-s, 1000 ?) - nur fr Netzwerkbertragung, Audio Out: 2 x Cinch (600 ?)
Aufl”sung Aufnahme @ Bildrate pro Kamera (PAL):
32x 1080p @ 160 MBit/s
Aufl”sung Liveansicht:
VGA: 1024 x 768 / 60 Hz, 1024 x 768 / 70 Hz, 1280 x 1026 / 60Hz HDMI: 1920 x 1080 /60Hz,1280 x 1024 / 60 Hz, 1024 x 768 / 60 Hz
Aufnahmemodi:
Manuell, Zeitplan, Bewegungserkennung, Alarm, Bewegungserkennung und Alarm, Bewegungserkennung oder Alarm
Aufzeichnungsdauer bei max. Aufl”sung & Bildrate:
12 Stunden/TB
Aufzeichnungsdauer bei min. Aufl”sung & Bildrate:
18 Stunden/TB
Benutzerstufen:
2 (max. 31 Benutzer)
Betriebsmodus:
Triplex
Breite:
470 mm
DDNS:
Ja
Datensicherung:
3 x USB 2.0, e-SATA
Gesamtbildrate (PAL):
800
Gleichzeitiger Netzwerkzugriff:
128 Kameraverbindungen
H”he:
95 mm
Leistungsaufnahme:
<45 W
Loi Sarkozy konform (nur gltig fr FR):
Ja
L„nge:
450 mm
Max. Betriebstemperatur:
55 øC
Min. Betriebstemperatur:
-10 øC
Mobiler Zugriff:
iDVR (Apple iOS & Android)
Monitorausg„nge:
1 x VGA, 1 x Main BNC, 1 x HDMI
NTP:
Ja
Nettogewicht:
8 kg
Netzwerk Throughput gesamt (Input/Output):
320 MBit/s (160 MBit/s / 160 MBit/s)
Netzwerkanschluss:
RJ45 10/100/1000 Mbps
Netzwerkfunktionen:
Live-Ansicht, Wiedergabe, Datenexport, Einstellungen
Netzwerkkameras:
ABUS Netzwerkkameras
Relaisausgang:
4 (Belastbarkeit: 12VDC/1A)
Software:
ABUS CMS Software
Spannungsversorgung AC:
100 ? 240 V
Speichermedium:
8 x SATA , 1 x eSATA HDD Anschluss
Sprache OSD:
Deutsch, Englisch, Franz”sisch, Niederl„ndisch, D„nisch, Polnisch, Italienisch, Schwedisch, Russisch
Steuerung:
Maus, Fernbedienung
Suchmodi:
Nach Ereignis, Datum & Zeit
Videokan„le Analog:
0
Videokan„le Gesamt:
32
Videokan„le HD-SDI:
0
Videokan„le IP:
32
Vor-/Nachalarmspeicher:
0 - 900 / 5 - 900 s
Zertifizierungen:
CE

 

2.803,00 € *
Versandgewicht: 10 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: TVVR35002

Produktbesonderheiten

  • Aufzeichnung und Verwaltung von Videostreams mit bis zu 290 MBit/s Datendurchsatz (50 MBit/s in/240 MBit/s out)
  • Verwaltung von 5 Kameras bei einer Gesamtinputrate von 50 MBit/s
  • 5-Kanal Live-Anzeige bei 1080p Auflösung
  • Installationsassistent für einfache Inbetriebnahme
  • Zentrale Verwaltung von Überwachungsbildern mit ABUS CMS Software
  • Mobiler Zugriff mittels iDVR App
  • ONVIF kompatibel
  • Max. 4 Alarmeingänge

Der Netzwerkrekorder (NVR) dient zur Aufzeichnung und Verwaltung IP-basierter Videosysteme mittlerer Größe. Die Datenübertragung von der Netzwerkkamera zum Rekorder erfolgt via LAN, die Übertragung zum Monitor via HDMI.

290 MBit/s Datendurchsatz für bis zu 5 HD Kameras
Die Leistung des NVR wird mit vom max. Datendurchsatz bestimmt. Dieser NVR erreicht 290 MBit/s ? was bis zu 5 Kameras mit HD 1080p Auflösung und 25 Bilder/s entspricht.

Starker Leistungsumfang, kompaktes Setup
Der NVR ist ein eigenständiges System, das ohne Betriebssystem usw. auskommt. Der Triplex-Betrieb erlaubt Live-Anzeige, Aufzeichnung und Bedienung gleichzeitig. Die Live-Anzeige von 5 Kanälen (1080p) ist möglich, der Fernzugriff via Webserver, CMS-Software oder App.

Aufzeichnung und zentrale Verwaltung mehrerer Systeme
Die Speicherung der Daten erfolgt auf bis zu 2 SATA-Festplatten (nicht im Lieferumfang). Ideal für die zentrale Verwaltung mehrerer Standorte ist die CMS Central Monitoring Software mit intuitiver Softwareoberfläche. Damit greift der Nutzer von einem PC auf verschiedene, an beliebigen Standorten stehende NVR zu, z. B. in Betrieben mit mehreren Filialen.

Überwachungszentrale inkl. Alarm- und Sicherheitsfunktionen
Der NVR bietet intelligente Alarm- und Sicherheitsfunktionen, um auf Vorfälle adäquat zu reagieren. So kann z. B. bei Alarm oder Bewegungserkennung eine Email mit Bildern an vordefinierte Adressen verschickt werden.

Eine eigenständige Zentrale, unabhängig von PC-Systemen
Der NVR mit 290 MBit/s. ist die passende Lösung für die IP-basierte Videoaufzeichnung auf eigenständigen, voll ausgestatteten Rekordern. Da kein Betriebssystem erforderlich ist, ist der NVR vor Viren und Internet-Angriffen geschützt. Eine professionelle IT-Administration, die in kleinen und mittleren Betrieben oft zu aufwändig ist, entfällt.

485,00 € *
Versandgewicht: 5 kg

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand